Erreichbarkeit während der Osterferien

ostereier2014In den Osterferien ist die Schulleitung werktäglich in dringenden Fällen telefonisch in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar.

Das Sekretariat ist während der Osterferien geschlossen.

Wir wünschen erholsame Ferien und frohe Ostern!

Die Schulleitung

Partielle Sonnenfinstenis über der Karthause

Unsere Sternwarte ermöglichte eine gefahrlose Beobachtung

Sonnenfinsternis 20150320Am 20.03.15 konnten die Schüler des Gymnasiums auf der Karthause nach anfänglichen wetterbedingten Komplikationen die zweite Hälfte der Sonnenfinsternis beobachten. 

 

Thank You, Miss Luszczynski

Unser Gymnasium verabschiedet seine Orientierungsstufenleiterin

Miss LuszczynskiZum Ende des ersten Halbjahres wurde Frau StD´ Luszczynski im Rahmen einer Feierstunde in der Aula unseres Gymnasiums in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Luszczynski war lange Zeit die Leiterin der Orientierungsstufe und damit Mitglied der erweiterten Schulleitung.
Zudem war Frau Luszczynski mit ihrer herzlichen Art sowohl bei den Kollegen als auch bei den Schülern und den Eltern ein geschätztes Mitglied der Schulgemeinschaft, da sie für jeden zu jederzeit ein offenes Ohr hatte. Dies zeigte sich auch bei der kleinen Abschiedsfeier, in deren Rahmen sich Frau Luszczynski neben diversen Geschenken auch über viele verschiedene Überraschungen und Darbietungen freuen durfte.

Das Gymnasium auf der Karthause sagt:
Thank you, Miss Luszczynski for being wonderful!

Englische Lehrkräfte besuchen das Gymnasium auf der Karthause

Austausch im Rahmen des Erasmus-plus-Programmes
BesEnglLehrer

Im Rahmen des Erasmus-plus-Programmes der EU besuchten zwei Lehrkräfte der Meadowhead school in Sheffield, Mrs Alcock (Lehrerin für Naturwissenschaften) und Mr Ludlam (Lehrer für Mathematik), in der letzten Woche das Gymnasium auf der Karthause, um sich dort über das deutsche Schulsystem sowie die Lehrpläne, Methoden und Didaktik des Unterrichts einer deutschen Schule zu informieren. Der besondere Schwerpunkt lag dabei auf dem Bereich der Naturwissenschaften.

Skischullandheim in Saalbach- Hinterglemm

Integrationsfahrt der Jgst. 11 war ein großer Erfolg! 

In der letzten Januarwoche war es wieder soweit: 90 gutgelaunte SchülerInnen und neun BetreuerInnen machten sich auf zur Breitfußalm in Saalbach-Hinterglemm.
Eine Woche lang hieß es: Dem Schulalltag entfliehen, Skier wachsen und ab auf die Piste!