Informationsabend „Cybermobbing“

Eine Veranstaltung im Rahmen "Medienkompetenz macht Schule"

medienkompetenzDigitale Medien, insbesondere Internet und Handy, sind außerhalb der Schule ein fester Bestandteil im Leben von Kindern und Jugendlichen. Der kompetente und kritische Umgang mit diesen Medien muss daher ergänzend zu den von dem Gymnasium auf der Karthause angebotenen Präventionsprogrammen ein wichtiges Thema der Erziehung im Elternhaus sein. Um die Eltern möglichst gut zu unterstützen, fand am vergangenen Donnerstag im Rahmen des 10- Punkte - Programmes der Landesregierung „Medienkompetenz macht Schule“ ein Informationsabend für die Eltern der 7. Jahrgangsstufe statt. 

Feriensprachkurse in den Sommer- und Herbstferien 2015

Angebot für Schülerinnen und Schüler mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen

familienministeriumRLPDie Feriensprachkurse, eine gemeinsame Initiative des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, des Ministeriums für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen und des rheinland-pfälzischen Volkshochschulverbandes werden auch in den Sommer- und Herbstferien wieder im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel angeboten.

Minimarathon

Karthäuser erfolgreich beim Minimarathon

Minimarathon

Das Deutsche Eck war am Samstag, 16. Mai fest in der Hand unserer Schülerinnen und Schüler. Beim diesjährigen Minimarathon waren zahlreiche Mädchen und Jungs aus unseren Klassen 5 bis 7 vertreten. Die dort erbrachten Leistungen über die 1000m Strecke können sich sehen lassen. Gleich in mehreren Rennen wurden die ersten Plätze erzielt.
Besonders zu erwähnen ist aber die Klasse 6a, die mit insgesamt 17 Schülerinnen und Schülern teilgenommen hat. Zur Belohnung wird ihnen eine Woche lang auf dem Schulhof eine  Tischtennisplatte für die großen Pausen reserviert.

„200 Jahre Preußen am Rhein“

12er LK- Geschichte unterwegs

Festung1Am Mittwoch, 6. Mai 2015, besuchte der Leistungskurs Geschichte die preußische Festungsanalage hoch über Koblenz. „Auf den Spuren der Angreifer“ lautete das Motto, bei dem die Historiker der 12. Jahrgangsstufe des Gymnasiums auf der Karthause voll auf Ihre Kosten kamen.

Erdkunde-Schulwettbewerb

300 Schüler beteiligten sich

ek schulwettbewertb2015Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich das Gymnasium auf der Karthause wieder am größten deutschen Schülerwettbewerb im Bereich Geographie. Dabei beteiligten sich im Februar etwa 300 Schüler der Klassenstufen 7-10.