Kurze Information zum Schulbuchbasar

Gebrauchte Schulbücher werden wieder zum Verkauf angeboten

schulbuchbasarAm 24. 7. 2014 (Donnerstag) findet in der 1. und 2. Stunde (8 bis 9.30 Uhr) der Schulbuchbasar statt, bei dem gebrauchte Bücher, die im kommenden Schuljahr nicht mehr benötigt werden, verkauft werden können.

In diesem Schuljahr wird der Verkauf unter Aufsicht in zwei Räumen stattfinden und nicht wie gewohnt in allen Klassensälen.

Die Käufer und Verkäufer müssen sich zunächst bei den betreffenden Fachlehrern abmelden und kehren nach erfolgreichem Kauf/Verkauf in den Unterricht zurück.

Räume: Klassen 5 bis 7 - Filmsaal;  Klassen 8 bis 13 - Medienraum 2

Der Förderverein informiert

Am Samstag, den 11.10.2014 gibt es wieder ein Ehemaligenfest

Eingeladen sind die Ehemaligen, die 2004/03 (10 u. 11 Jahre), 1994/93 (20 u. 21 Jahre), 1984/83 (30 u. 31 Jahre) und 1974/73 (40 u. 41 Jahre) Abitur gemacht haben.

Weiterlesen...

Projekttage 2014

Von Mittwoch, dem 16.07.14 - Freitag, dem 18.07.14 lernen unsere Schüler im Projektunterricht!

Am Freitag, dem 18.07.14 werden die Ergebnisse der Projekte im Rahmen eines Schulfests von 13:00 Uhr - 16:00 Uhr vorgestellt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Wir laden alle Eltern, Ehemalige sowie Freunde und Förderer des Gymnasiums auf der Karthause zu dieser Veranstaltung ein!

Spende für das Ambulante Kinderhospiz

Abiturjahrgang 2014 spendet

hospizKoblenz2014Das Kinderhospiz Koblenz bedankt sich bei dem diesjährigen Abiturjahrgang 2014 für deren Teilnahme und Spende. 

Schreiben des Hospizvereins

Website des Hospizvereins

 

Maximilian Bierwirth rudert ins Nationalteam

Tolle Leistungen unserer Schüler bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Rudern

Geschafft! Aufgrund seiner tollen Leistungen bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften sowie vorausgegangener Kaderüberprüfungen hat sich Maximilian Bierwirth für die Juniorenweltmeisterschaft in Hamburg qualifiziert. Dort wird er im August mit dem deutschen Juniorennationalteam um Medaillen rudern. Wir wünschen Maximilian viel Erfolg! Unsere Schülerinnen Michaela Dörr und Julia Schüller konnten beim gleichen Wettkampf ebenfalls ihre Qualität unter Beweis stellen. Im Vierer ohne gewann Michael Dörr den deutschen Meistertitel bei den B-Juniorinnen und Julia Schüller belegte bei den A-Juniorinnen einen hervorragenden achten Platz im Einer.

Herzlichen Glückwunsch!