DELF – französische Sprachdiplome überreicht

Auch im Schuljahr 2022/2023 stellten sich Schülerinnen und Schüler unserer Schule der Herausforderung das zusätzliche französische Sprachzertifikat DELF zu erwerben: Prüfer des „institut français“ Mainz nahmen unsere Kandidaten genau unter die Lupe, um zu testen, wie gut sie Französisch sprechen, hören, schreiben und lesen können! Sehr erfolgreich haben alle unsere Schülerinnen und Schüler ihr jeweiliges Diplom auf den Niveaustufen A2, B1 bzw. B2 erworben, das ihnen international ihre Kompetenzen im Französischen bescheinigt. Herzlichen Glückwunsch an (v.l.n.r.) Annika Samtleben (10b), Katharina Klinksiek (10b), Rebeka Von Rymon Lipinski (10b), Nele Kröber (10b), Andjela Pantelic (MSS 13), Xenia Wisner (MSS 13), Bojan Kosoric (MSS 13) sowie Felix Thomaßin (MSS 11, hier nicht auf dem Bild). Frau Schlaubitz (ganz rechts), die Leiterin der DELF-AG, konnte die Zertifikate erst im Dezember 2023 im Original überreichen, da die Erstellung dieser in Frankreich stets einige Zeit beansprucht.

Bonne continuation à tous les candidats et félicitations!