Schüler-Eltern-Lehrer-Brief mit umfassenden aktuellen Informationen

- Stand: 30.04.2020, 19 Uhr -

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,
nach den wohlverdienten Ferien (für Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern) läuft seit fast zwei Wochen wieder unser Online-Unterricht. Wir freuen uns, dass die Schule ab Montag wieder teilweise geöffnet werden kann und hoffen, bald auch wieder alle Schüler*innen live unterrichten zu können.


In diesem Schüler-Eltern-Lehrer-Brief möchte ich Sie ausführlich über die Änderungen informieren, die sich aus den aktuellen Lockerungen des Shut-Downs wegen der Corona-Pandemie für die einzelnen Jahrgangsstufen ergeben. Zurzeit müssen auf allen Ebenen der Schulorganisation viele Entscheidungen getroffen werden. Wir stehen in regem Austausch mit dem Ministerium, der Schulbehörde und der Stadt, um diese Entscheidungen möglichst gut auf die spezifischen Gegebenheiten an unserer Schule anzupassen. Bei der Vielzahl der kurzfristigen Entscheidungen, die zurzeit zu treffen sind, gibt es sicherlich in manchen Fällen Nachsteuerungsbedarf. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir bei der einen oder anderen Entscheidung möglicherweise noch nicht alle Aspekte ausreichend im Blick hatten. Deshalb stehen wir in engem Kontakt zum Schulelternbeirat, den Schüler*innen und der Personalvertretung, um unsere Entscheidungen zeitnah mit der gesamten Schulgemeinschaft zu überprüfen.

Die neue Situation erfordert erheblichen neuen Regelungsbedarf.  Die wichtigsten Regeln des Elternbriefes im Anhang möchte ich deshalb hier kurz zusammenfassen:

  • Auf dem gesamten Schulgelände (also sowohl im Gebäude als auch auf dem Hof) herrscht Maskenpflicht.
  • Das Schulgelände ist nur für Schüler*innen und Lehrkräfte geöffnet.
  • Die Haltebucht für "Elterntaxis" an der Bushaltestelle ist gesperrt. 


Neben dem Elternbrief in der Anlage erhalten Sie deshalb noch eine umfangreiche Ergänzung der Hausregeln für die Corona-Zeit und einen Hygiene-Plan für die Schule. Das Schulgebäude wurde in den vergangenen Tagen durch viele fleißige Hände „Corona-fit“ gemacht. Das neue Raumkonzept ermöglicht es, den Kontakt zwischen den verschiedenen Jahrgangstufen zu minimieren und es stehen ausreichend Seife und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Alle Arbeiten im Haus sind abgeschlossen – deshalb freuen wir uns, wenn am Montag die Schultüren für einen Teil der Schülerschaft wieder aufgehen. 

Mit herzlichen Grüßen an die gesamte Schulgemeinschaft.
Dirk Müller

Den Informationsbrief können Sie hier anklicken.
Das Hygiene-Konzept der Schule und die ergänzten Hausregeln finden Sie hier.
Ein Informationsvideo des Pädagogischen Landesinstituts zu wichtigen Hygienemaßnahmen beim Schulstart finden sie hier.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.