BuJus 2019 Tauziehen 2Sprünge, Sprint und Staffel

„Kleine“ Bundesjugendspiele erfolgreich durchgeführt

Da die „großen“ Bundesjugendspiele im Stadion Oberwerth dieses Jahr wetterbedingt abgesagt werden mussten und sich leider kurzfristig kein Ersatztermin für das Stadion finden ließ, führten die 5.-7. Klassen am letzten Freitag bei optimalen Wetterbedingungen die „kleinen“ Bundesjugendspiele durch.

Auf den Sportanlagen unseres Schulsportzentrums wurde gesprintet, gesprungen und geworfen, um sich eine der begehrten Ehrenurkunden zu sichern. Da am Ende der offiziellen Wettkämpfe noch etwas Zeit blieb, wurden spontan „Glücksstaffeln“ und Stufenmeisterschaften im Tauziehen durchgeführt. Insgesamt hatten alle Beteiligten während des ganzen Tages sichtlich viel Spaß.


Ein großes Lob muss an unsere Schülerinnen und Schüler ausgesprochen werden. Ob als Kampfrichter (Sport-LKs MSS 11), Riegenführer (MSS 11), im Rechenzentrum (MSS 12) oder bei der Urkundenerstellung (MSS12). Alle haben vollen Einsatz gezeigt und sich vorbildlich verhalten. So wurden beispielsweise nach den Wettkämpfen die Sportanlagen absolut sauber und ordnungsgemäß hinterlassen.

Die Veranstaltung hat Lust auf die Bundejugendspiele 2020 gemacht!

Ein großes Dankeschön gilt auch allen beteiligten Lehrerinnen und Lehrern und ganz besonders den Organistoren des Fachbereichs Sport.

Für den Fachbereich Sport
Hendrik Höfer

Schlagballwurf Bujus HomepageSprintHomepage Weitsprung Homepage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen