Waldentdecken mit Abstandus von Birk

Bild Kolbenstein 2020 klein1Es ist gute Tradition, an unserer Schule mit den Fünftklässlern zu Beginn des Schuljahres zwei Tage im Waldjugendheim Kolbenstein mit den Förstern Christoph und Michael zu verbringen. Nun verlangt Corona uns allen einiges ab und wir wagten mit den aktuellen 5. Klassen einen neuen Weg: Die Förster gestalteten mit und für uns einen einzigen Tag Waldprogramm, bei dem wir uns im Kiefernzapfenweitwurf messen und Apfelkugelbahnen quer durch den Wald bauen konnten. Alle hatten viel Spaß und haben dabei einiges über den Wald gelernt. Immer dabei war „Abstandus von Birk“, der uns an den auch draußen notwendigen Abstand und die Alltagsmaske erinnert hat.

 Bild Kolbenstein 2020 klein2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.