Skifahrt 2019 der Jahrgangstufe 11

BundesfinaleBerlin kleinVom 28.01 bis 02.02.2019 fuhren 87 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 11 mit neun Lehrern und Betreuern erstmals in das österreichische Skigebiet Silvretta Montafon/Gaschurn auf Skifahrt. Untergebracht im Tal verbrachten die Oberstufenschüler fünf spaßige und schneeaktive Tage.

Bereits am ersten Tag ging es für 22 Snowboarder und 65 Skifahrer auf die Piste. Die Anfänger machten ihre ersten Erfahrungen am Anfängerhügel des Skigebiets. Aufgrund der großen Freude, die die Schülerinnen und Schüler am Unterricht im Schnee hatten, stellten sich schnell Lernerfolge ein, sodass am Ende der Woche alle Anfänger auch schwierige Pisten befahren konnten. Die fortgeschrittenen Fahrer erkundeten das gesamte Skigebiet und durchfuhren u.a. den längsten Skitunnel der Welt.

Neben dem Unterricht auf der Piste bot das Abendprogramm skitheoretische Referate der Schülerinnen und Schüler des Sport-Leistungskurses, aber auch Tanz, Musik und kreative Showdarbietungen. Insgesamt war es wieder eine erlebnisreiche Woche mit sehr viel Spaß für alle Beteiligten. Vielen Dank an die betreuenden Lehrpersonen für ihren Einsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen