Suchtpräventionsprojekt gut angenommen

Suchtprävention2019klein1Im vergangenen Monat wurde in den 9. Klassen ein von Frau Dr. Fielenbach entwickeltes, dreistündiges Suchtpräventionskonzept in einem Lehrerteam von Frau Dr. Fielenbach, Frau Dausenau, Frau Groß durchgeführt. Es sollte den Schülern helfen, sich der Vielzahl der stoffunabhängigen und stoffabhängigen (legalen und illegalen) Süchte spielerisch bewusst zu werden, Sucht, süchtiges Verhalten und die Suchtphasen zu verstehen und präventives Verhalten kennenzulernen. In Vorbereitung auf ein Alkoholpräventionstheater führten die Schüler Übungen mit einer Promillebrille durch, um die Beeinträchtigung während eines
(Alkohol-)Rauschzustandes nachzuempfinden. Auch erhielten die Schüler Informationen über schulexterne Hilfsangebote (wie z.B. die lokalen Beratungsstellen) und Infomaterialien der BZgA zu Süchten und präventivem Verhalten, die im Biologieunterricht Verwendung finden werden.

 Suchtprävention2019klein2Suchtprävention2019klein4Suchtprävention2019klein3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen