Gymnasium auf der Karthause verabschiedet Studiendirektor Klaus

Feierliche Verabschiedung des stellvertretenden Schulleiters in der Aula

Klaus Entlfeier 20130705 180x120

Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedete das Gymnasium auf der Karthause  im Rahmen einer großen Feier nach mehr als 40 Jahren eines der Urgesteine der Schule in den Ruhestand:  Ulrich Klaus, den die meisten von uns nur als „Sepp“ Klaus kennen.

Herr Klaus war als Mitglied der Schulleitung u.a. verantwortlich für die Stundenplangestaltung und war zuvor einer der Wegbereiter für unser Gymnasium auf dem Weg zur „Eliteschule des Sports“.
Darüber hinaus war er mit seiner fröhlichen, herzlichen Art sowohl bei den Kollegen als auch bei den Schülern und den Eltern ein geschätztes Mitglied der Schulgemeinschaft. Dies zeigte sich auch bei der kollegiumsinternen Abschiedsfeier am Abend zuvor, bei der sich Herr Klaus neben zahlreichen Geschenken auch über viele verschiedene Überraschungen und Darbietungen freuen konnte. Das Gymnasium auf der Karthause bedankt sich auf diesem Wege nochmals für die außerordentliche Zusammenarbeit und hofft, dass er auch weiterhin in seinem „Un“-Ruhestand den Weg auf die Karthause findet.

Klaus Entlfeier 20130705 750x360

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.