Müll trennen – ist das wirklich sinnvoll?

Eine Exkursion zur Abfallsortieranlage in Ochtendung

Ochtendung kleinerWer sich mit dem Thema Kunststoffe befasst, kommt an Fragen zur Entsorgung bzw. zum Recycling nicht vorbei. So erging es auch dem Chemie-LK 12, als dieses Thema im Unterricht behandelt wurde. Eine Exkursion zur Firma SUEZ West GmbH in Ochtendung zeigte nach der Theorie die Praxis – und da ist nicht alles schön.Wenn man sieht, welche Abfälle in einem gelben Sack zusammenkommen, kann man sich kaum vorstellen, dass eine Anlage diese Abfälle automatisch sortieren kann. Denn die unterschiedlichen Abfälle müssen in höchster Geschwindigkeit so voneinander getrennt werden, dass am Ende sortenreine Fraktionen entstehen.

Ferien im Labor

Zwei Wochen in wissenschaftliche Projekte hineinschnuppern und mitarbeiten

Labor Ferien an der TU DarmstadtDer Fachbereich Materialwissenschaft der TU Darmstadt bietet vom 9.-20. Oktober Schülerinnen und Schülern Praktikumsplätze an.
Die Praktika bieten den Schülerhilfskräften Gelegenheit, an wissenschaftlichen Projekten mitzuarbeiten und so Einblick in aktuelle materialwissenschaftliche Forschung zu erhalten.
Ende der Bewerbungsfrist ist am 5. Juli 2017.

Voraussetzung für eine Beschäftigung sind Leistungskurse in naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Physik oder Chemie sowie Begeisterung für naturwissenschaftliche Fragestellungen.

Link zu Veranstaltungen des Fachbereichs Materialwissenschaften

Jugend trainiert für Olympia

Drei Mal in Folge Landesvizemeister in der Leichtathletik bei JtfO

LandesmeisterBeim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in der Disziplin Leichtathletik, die bekanntlich seit jeder das Herzstück der Olympischen Spiele darstellt, musste sich das Mädchenteam WK III des Gymnasiums auf der Karthause im Stadion in Konz schon zum dritten Mal in Folge mit dem zweiten Rang zufrieden geben.

Auf der Spur der Beschleunigung

Exkursion des Physik und Mathematik Leistungskurs der 11.Jahrgangsstufe

ExkursionPhysikLKDer Physik und Mathematik Leistungskurs der 11.Jahrgangsstufe erkundete am 13.06.17 die Beschleunigung der verschiedenen Attraktionen im Phantasialand. Im Vordergrund standen dabei die Messungen der Beschleunigung auf den menschlichen Körper. Dabei wurde das eigene Handy als Messgerät verwendet, um die Messungen in einer Physik-App durchführen zu können.

Information zur Schulbuchausleihe 2017/18

Alle an der Schulbuchausleihe teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2017/18 die fünfte Klasse am Gymnasium a.d. Karthause besuchen werden, erhalten ihren Abholschein für die neuen Unterrichtswerke an ihrem ersten Schultag (15.08.2017) in ihrer neuen Schule.

Liebe Grüße
Gerd Balthasar

 

Jugend trainiert für Olympia

Ruderteam löst Ticket für Berlin

Landesfinale RudernBeim Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Rudern, das am Montag (12. Juni) bei bestem Wetter im Wiesbadener Hafenbecken ausgetragen wurde, konnte sich das Ruderteam unserer Schule in der Wettkampfklasse II der Jungen im Gig-Vierer mit Steuerfrau den Landesschulmeistertitel sichern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.