Aktion Tagwerk war ein voller Erfolg

AktionTagwerk2019Auch dieses Jahr nahmen viele Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf der Karthause an der Aktion Tagwerk am 19. Juni 2019 teil und sammelten Gelder für den guten Zweck. Aktion Tagwerk ist eine bundesweite Kampagne für SchülerInnen, die unter dem Motto „Dein Tag für Afrika“ steht. Hier halfen die Schülerinnen und Schüler gegen Spenden ihren Eltern, Großeltern oder Nachbarn bei der Haus- und Gartenarbeit oder unterstützen Unternehmen bei kleineren Tätigkeiten. Als einzige Schule in Koblenz nahmen die SchülerInnen das Angebot der Zusammenarbeit mit dem Möbelhaus Ikea wahr, das sich ebenfalls für die Kampagne Aktion Tagwerk einsetzt. Insgesamt kamen durch das soziale Engagement der SchülerInnen 10.592 Euro zusammen.

Die Hälfte des Geldes geht an die Organisation des Müllstadtkinder e.V. in Kairo, die andere Hälfte an Aktion Tagwerk.

Nicht nur außerhalb der Schule, sondern auch in der Schule bewegten die SchülerInnen einiges, denn sie waren im Schulgarten aktiv, sammelten Müll oder halfen den einzelnen Fachbereichen bei Reinigungs- und Ordnungsarbeiten in den Sammlungen.
Wessen Interesse an Aktion Tagwerk geweckt wurde, kann ab Donnerstag, dem 26. September 2019 die Fotografie-Ausstellung „Zuhause in Ruanda“ des Fotografen Bernd Weisbrod auf der Festung Ehrenbreitstein anschauen. Er eröffnet den Besuchern einen Einblick in die Wohn- und Lebenswelt der Bevölkerung.

DELF! Wir gratulieren 17 fleißigen Französischsprechern

BildDELF2019kleinGegen Ende des vergangenen Schuljahres haben erneut 17 Schülerinnen und Schüler unserer Schule ihr sprachliches Können im Französischen unter mit großem Erfolg unter Beweis gestellt! Nach einem ¾ Jahr Vorbereitung im Rahmen unserer DELF-AG und dem regulären Französischunterricht konnten alle Schülerinnen und Schüler ihr sprachliches Können schriftlich und mündlich mit beeindruckenden Ergebnissen unter Beweis stellen. Aus der jetzigen Jahrgangsstufe 9 wurden (Niveau A2) Viktor Altergott, Ann-Kathrin Kapellen, Bojan Kosorić, Maxim Mathonet, Andjela Pantelić, Jan-Niklas Samtleben und Xenia Wisner sowie aus der aktuellen Jahrgangsstufe 11 (Niveau B1) Jana Bocklet, Gözdem Calp, Jana-Sofie Dietz, Kristina Engelmann und Luca Griebling und schließlich aus der aktuellen Jahrgangsstufe 13 (Niveau B2) Lisa Becker, Gina Görres, Luca Goßlau, Juline Lung und Sophia Qayum von Französinnen und Franzosen im Auftrag des Institut Français geprüft.
Wir gratulieren diesen mutigen Sprachliebhaberinnen und Sprachliebhabern und wünschen ihnen noch viele tolle Erfahrungen mit und Dank dieser wunderbaren Sprache!

(verfasst von Anika Schlaubitz, DELF-Korrespondentin)

Paris in 24 Stunden!

BildParisfahrt2019klein3Am 16. August 2019 unternahmen 29 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 und 13 sowie Herr Link und Frau Schlaubitz ein waghalsiges Unterfangen: Nach Paris und zurück in 24 Stunden!

Nach knapp siebenstündiger Fahrt kamen wir alle guter Dinge gegen 13:30 Uhr am Eiffelturm an. Von da an nutzten wir jede Sekunde, um die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten „au maximum“ zu erkunden! Nachdem wir uns gemeinsam noch in die métro und zum Montmartre bzw. der wunderbaren weißen Kirche „Sacré Coeur“ begeben hatten, gingen die Kleingruppen ihren bestens ausgearbeiteten Erkundungsrouten à pied nach, sodass zur Abfahrt um 23:15 Uhr, wieder am Eiffelturm, 31 höchst zufriedene, aber sehr erschöpfte Karthäuser den Weg zurück in den Bus in Richtung Koblenz finden konnten! Wir sind uns alle einig, dass es eine tolle, erlebnisreiche Exkursion war, die beim nächsten Mal jedoch mit mindestens 48 Stunden versehen werden muss :-)!

 

Fotos: Atra Noruzi, Frau Schlaubitz, Herr Link

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2019/20

Die Anmeldung soll bis 23.08.19 abgeschlossen sein.

Im Foyer hängen die AG-Profile und Teilnahmelisten aus. Die AGs beginnen in der Regel ab Montag, den 26.08.19, falls nicht ein anderer Termin vermerkt ist.

AG-Liste

Ein herzliches Willkommen an unsere neuen Fünftklässler! 

BildEinschulung2019kleinIn dieser Woche wurden in einer festlichen Einschulungsfeier 94 Schülerinnen und Schüler in die neuen fünften Klassen des Gymnasiums auf der Karthause aufgenommen. Die Leiterin der Orientierungsstufe Frau Pott und der stellvertretende Schulleiter Herr Zerwes begrüßten die Neuankömmlinge herzlich und stellten ihnen ihre Klassenlehrer sowie die Paten aus der 11. Jahrgangsstufe vor. Die Feierlichkeiten wurden von zwei Chören unter der Leitung von Herrn Kranz und Herrn Spiegelmacher begleitet. Wir wünschen allen Fünftklässlern einen guten Start in unserer Schulgemeinschaft!

Einschulungsfeier für die neuen Fünftklässler

BildGymnasiumaufderKarthauseGebäudekleinAm Dienstag, dem 13. August 2019, begrüßen wir am Gymnasium auf der Karthause unsere neuen Fünftklässler. Der Tag beginnt für die neuen Schülerinnen und Schüler um 11 Uhr in der Aula mit einer kleinen Begrüßungsfeier, zu der auch die Familien herzlich eingeladen sind. Während die Eltern im Anschluss an die Feier in der Aula wichtige Informationen zum Schulleben auf der Karthause erhalten, gehen die Kinder mit den neuen Klassenlehrern und den Patenschülern in die Klassenräume. Der erste Schultag endet zwischen 12.30 und 13.00 Uhr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen