Informationen zu Reklamationen bei unvollständigen Schulbuchpaketen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir haben für Sie ein neues Informationsblatt zur Schulbuchausleihe in unserem Bereich "Service" - "Informationen" zum Download bereitgestellt. Sollten die von Ihnen im Rahmen der Bücherausleihe erhaltenen Schulbuchpakete unvollständig oder eines der Bücher beschädigt sein, finden Sie auf diesem Merkblatt Informationen zur weiteren Vorgehensweise. Das Informationsblatt finden sie hier. Bei Fragen stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns auf das baldige Wiedersehen am 17.08.2020!

Herzliche Grüße,
Wolfgang Patt

Alles Gute für die Zukunft!

Schulleiter, MSS-Leiter und langjährige Kollegin verlassen unsere Schule
Foto Verabschiedungen 2020 kleinDem aus familiären Gründen scheidenden Oberstudiendirektor Dirk Müller wünschen wir alles Liebe und Gute für die neuen Aufgaben an seiner neuen Schule in Mainz. Des Weiteren sagen wir unserem langjährigen MSS-Leiter Herrn Messemer-Friebe Lebewohl. Nach 25 Jahren verlässt uns mit ihm eine Institution unserer Schule und wir wünschen ihm das Beste für den wohlverdienten Ruhestand. Ebenfalls in den Ruhestand verabschieden wir unsere liebenswerte Kollegin Marlu Krauß. Mit ihr geht nicht nur eine passionierte Naturwissenschaftlerin, sondern auch die gute Seele des Kollegiums.
Darüber hinaus möchten wir uns ebenfalls bei der Kollegin Frau Rahn sowie bei dem Kollegen Herrn Strub für die geleistete Arbeit an unserem Gymnasium bedanken und wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft und ganz besonders Gesundheit.

Ferienregelung der Verwaltung

In den Sommerferien ist das Sekretariat in der ersten und letzten Ferienwoche geöffnet

17 Fassade Gebäude Gymnasium Karthause 16.08.2017 100kBDas Sekretariat ist in der ersten und letzten Ferienwoche vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Das Schulleitungsbüro ist zusätzlich in der zweiten und fünften Ferienwoche jeweils montags, mittwochs und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr besetzt. Wegen der Hygienevorschriften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie darf das Schulgelände nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden.

Die Schul-Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird täglich von der Schulleitung abgerufen.

Die Schulgemeinschaft wünscht allen Karthäusern schöne Ferien und freut sich auf ein Wiedersehen im August :-).

 

Informationen zur Anmeldung zur Sommerschule

- 02.07.2020, ergänzt am 03.07.2020, 13 Uhr -

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, 

einige von ihnen haben uns in den letzten zwei Wochen ihr Interesse mitgeteilt, an der Sommerschule des Landes Rheinland-Pfalz teilzunehmen (siehe auch Homepage-Artikel vom 17.06.2020). Die Sommerschule wird vom Land Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Schulträger (in unserem Fall der Stadt Koblenz) organisiert. Sie ist kein Angebot unserer Schule oder unserer Lehrkräfte.
Die Schreiben, die Sie uns in den vergangenen zwei Wochen eingereicht haben, sind noch nicht die Anmeldungen für die Sommerschule. Um sich für die Sommerschule anzumelden, müssen Sie sich noch einmal bei der Stadt Koblenz melden. Die genaue Vorgehensweise erfahren Sie in dem Schreiben des Bildungsminiseriums vom 01.07.2020, das Sie hier herunterladen können. 
Für Schüler*innen des Gymnasiums auf der Karthause finden die Sommerkurse in der Grundschule Neukarthause statt. Die Details zum Anmeldeverfahren finden Sie in folgenden beiden Links.
Elternbrief der Stadt Koblenz zur Anmeldung Sommerschule (03.07.2020)
Übersicht über die Standorte der Sommerschule (03.07.2020)

Das Schreiben des Ministeriums und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite "Sommerschule" des Bildungsministeriums. Hier finden Sie die Anschreiben auch in den Sprachen Arabisch, Russisch, Türkisch, Englisch und Französisch.
Sommerschule RLP (Elterninformationen) 

Elternbrief des Ministeriums zum Schulstart im August

- 02.07.2020, 18 Uhr -

Liebe Eltern,
die Schulen sind gestern vom Bildungs-Ministerium über die Planungen für den Schulstart im August informiert worden. Heute Nachmittag haben wir darüber hinaus auch ein Schreiben von unserer Bildungsministerin, Frau Dr. Hubig, erhalten, in dem Sie über die weiteren Pläne informiert werden. Das Schreiben der Ministerin können Sie hier herunterladen. 

Dirk Müller

Reisen in Risikogebiete während der Sommerferien => Häusliche Quarantäne

- 30.06.2020 -

Liebe Eltern,
die aktuellen Rahmenbedingungen zu Corona sehen vor, dass bei Reisen in Risikogebiete eine anschließende häusliche Qurantäne von 14 Tagen vorgeschrieben ist. Dies bedeutet, dass die Schüler*innen in dieser Quarantänezeit die Schule nicht besuchen dürfen und wir über die Reise informiert werden müssen. Die Schule startet am 17.08.2020 wieder. Dies bedeutet somit konkret, dass bei Aufenthalten in Risikogebieten nach dem 02.08.2020 ein Schulstart am 17.08.2020 für die Schüler*innen nicht möglich ist. Die Schreiben des Ministeriums zu den Reisen füge ich hier an. 
Elterninformationen zu Reisen in Risikogebiete (30.06.2020) 
Merkblatt des Gesundheitsministeriums

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.